Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

.

.

.


30. Oktober 2016 - Diwali - der Weg des Lichtes

Julia Roberts, Us-amerikanische Schauspielerin,   plädiert dafür, dass  Diwali, das Fest des Lichtes, weltweit gefeiert wird, berichtete femalefirst.co.uk. Der Hollywoodstar sieht darin eine Möglichkeit  die Lebensqualität zu verbessern.  "Diwali" stehe für Lebensfreude,  Liebe, Humanität, Frieden, Wohlstand und Wohlergehen über den leiblichen Tod hinaus, erklärte sie gegenüber  dem Online-Magazin.

Yin 21. Mondtag

☆*´¨) Ich nehme die Stimme  ¸.•´meiner Intuition wahr (¸.•´(¸.☆´(¸.•*´¯`*☆

 20. 10.2016 21 Mondtag
abnehmender Mond

 Beginn: Donnerstag, 20.41 Uhr - Freitag, 21:40 Uhr

Es ist ein Tag der Gerechtigkeit, der Menschen  und der Vorwärtsbewegung.

Traurigkeit überwinden

Jeder Mensch wird im Laufe seines Lebens mit schicksalsträchtigen Situationen konfrontiert, die Traurigkeit auslösen.
Emotion Traurigkeit – Ursache Enttäuschung

• Liebeskummer
• Erlebte Gewalt
• Krankheit
• Tod eines geliebten Menschen Tod eines geliebten Tieres

Traurigkeit und Selbstmitleid


Halloween-Ritual - Needfire sollte dämonische Energien vertreiben

In einigen Teilen Schottlands wird an Samhain ein Needfeuer entfacht, um sich vor Seuchen, Hunger, tödlicher Kälte und Naturkatastrophen zu schützen.

Halloween –Rituale

Besen vor die Tür

An "Halloween" soll man sein Heim nicht verlassen und einen Besen vor die Haustür stellen, um bösartige "Geister" davon abzuhalten, ins Haus zu kommen.

Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest

In diesem nachdenklich stimmenden Video (Alan Watts - Was läuft falsch in unserer Kultur?) geht es unter anderem um die Frage,

warum wir Menschen uns der physischen Umwelt nicht anpassen, sondern sie zerstören.

 
Wir Menschen  verhalten uns wie verwöhnte Kinder, die zu viele Spielsachen geschenkt bekamen, die sich jedoch nach kurzer Zeit damit langweilen und es achtlos wegwerfen.

Puzzle - das Legespiel für kluge Köpfe

Puzzles haben nicht nur einen hohen Unterhaltungswert, sie fördern überdies das logische Denken und die Konzentration.

Wer hat das Puzzle erfunden?

Halloween - Die Nacht der Geister, Dämonen, Kürbisse und Vandalen

Historisch gesehen geht das Fest zu Ehren des Totengottes "Samhain" auf irische Erntedank-Feierlichkeiten zurück.

Doch selbst für das irische Volk, das bis zum Eintreffen der Römer, keine Schriftsprache nutzte, sind die Ursprungsquellen des Halloween-Brauchtums und die einhergehenden Rituale nur unter Vorbehalt eindeutig zu datieren und zuzuordnen.

Den Engeln auf der Spur

Da Engel spirituelle Wesen sind, kann natürlich niemand genau sagen, wer oder was Engel tatsächlich sind.

Der Ton des Lebens

Jedem Menschen wurde ein eigener, individueller Klang zugeordnet, der die Essenz seiner Persönlichkeit widerspiegelt.

Songlines machten unsichtbare Wege sichtbar

Songlines sind ein Navigationssystem, das der Urbevölkerung Australiens als Orientierungshilfe diente und von Generation zu Generation mündlich weitergegeben wurde.

Huna oder Macht der Gedanken

Das Bewusstsein um die Macht (Einfluss) der Gedanken scheint älter und weiter verbreitet zu sein als viele Menschen wahrhaben wollen.

Anscheinend schlummert das Wissen um die Kraft des Geistes seit Urzeiten in allen Menschen dieser Welt.

Energiespender Baum

Bei Spaziergängen in Parks oder kleinen Wäldchen fällt vermehrt auf, dass Menschen einen Baum knuddeln, ihr Gesicht an die Rinde drücken, zeitweise einen Baumstamm sogar mit den Armen und Beinen umschlingen und dabei glückselig vor sich hin lächeln.

Wann ist Halloween, Samhain, Allerheiligen?

Halloween wird alljährlich am 31. Oktober gefeiert und kam ursprünglich mit den irischen Einwanderern in die USA. Dort ist es mittlerweile zu einem festen Brauch geworden und kaum noch wegzudenken.
. Anzeige

...


Es wäre schön, wenn ihr die Blogautoren, mittels einer kleinen Zuwendung, unterstützt




D♥nke schön

Kalender